YOU MATTER - Das Projekt

In dem Projekt „You matter! Mädchen*_Power_Politik“ sprechen Mädchen*gruppen über ihre ganz individuellen Lebenslagen, über eigene Stärken, über Hindernisse, die ihnen im Alltag begegnen, über politische Forderungen, die sie schon immer mal öffentlich machen wollten, über Interessen, Träume und Wünsche.

Du hast eine Stimme und die wollen wir hören!

In unserem Projekt geht es darum, die Perspektiven sicht- und hörbar zu machen, die sonst in gesellschaftlichen Debatten wenig zu Wort kommen. Denn nur wenn alle Sichtweisen miteinbezogen und angehört werden, kann ein demokratisches Zusammenleben funktionieren.

Deshalb interessiert uns eure Meinung! In dem Projekt „You matter! Mädchen*_Power_Politik“ sprechen Mädchen*gruppen über ihre ganz individuellen Lebenslagen, über eigene Stärken, über Hindernisse, die ihnen im Alltag begegnen, über politische Forderungen, die sie schon immer mal öffentlich machen wollten, über Interessen, Träume und Wünsche.

Damit das aber nicht nur unter euch bleibt, könnt ihr eure Anliegen auf kreative Weise öffentlich machen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Podcast-Reihe zu eurem selbst ausgesuchten Thema? Ihr dürft noch nicht wählen, weil ihr noch keine 18 seid? Organisiert eine Wahl oder Umfragen zu Themen die euch auf dem Herzen liegen! Ihr habt Lust euch in einem inklusiven Theaterstück mit ganz unterschiedlichen Lebenswelten von Mädchen* auseinanderzusetzen? Oder wollt euch mit politischen weiblichen Vorbildern beschäftigen und das Stadtbild mit ihren Biografien schmücken?

Lasst eurer Fantasie freien Lauf, diskutiert und kommt zusammen. Die Möglichkeiten eure Stimmen zu erheben sind vielfältig und auf ganz unterschiedliche Art und Weise möglich. Wir freuen uns, euch dabei unterstützen zu können und sind gespannt auf tolle Ideen!

Im Sommer 2022 veranstalten wir eine große Mädchen*konferenz zu der alle Teilnehmerinnen des Projekts eingeladen sind.

Dort könnt ihr euch mit anderen Mädchen* aus ganz Baden-Württemberg austauschen, zusammen spannende Workshops erleben und selbst organisieren und gemeinsam feiern, dass es so viele unterschiedliche Mädchen* und junge Frauen*gibt, die etwas zu sagen haben. Dabei trefft ihr auf Gleichgesinnte und lernt gleichzeitig Teilnehmerinnen kennen, die möglicherweise ganz andere Erfahrungen machen, als ihr. Gemeinsam wollen wir diskutieren, uns kennenlernen, Spaß haben und zeigen, dass eure Stimme zählt!

Denn ihr seid Teil der Gesellschaft und könnt sie mitgestalten!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt systeminterne Komponenten, die dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen